Am 1.Spieltag erzielt der FSV Dynamo Eisenhüttenstadt gegen den FV Erkner ein 1:1 Unentschieden.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit stand es 0:0. In der 2.Halbzeit wurden die Gäste stärker und erzielten durch eine feine Einzelleistung von Sczegula das 0:1. Danach verpassten es die Randberliner eine Vorentscheidung herbeizuführen weil sie gleich Mehrfach an Dynamos Keeper Dietrich Lichtner oder am Aluminium scheiterten. Gegen Ende der Partie drehten die Gastgeber noch einmal auf und kamen durch Steven Frühauf mit einem berechtigtem Strafstoß zum 1:1 Unentschieden.

Dynamo: Dietrich Lichtner – Maxim Altengof (69. Kevin Frühauf), Benjamin Bartz, Maik Frühauf, Eddi Hantelmann – Jan Kretschmann, Daniel Friedrich, Tom Nolten, Tommy Jansch (65. Dimitrij Altengof) – Robert Glaser (55. Jörg Wiegel), Steven Frühauf

Torfolge: 0:1 Robert Sczegula (55.) 1:1 Steven Frühauf (90. FE)

Schiedsrichter: Uwe Schultz (Neuhausen/Spree)

Zuschauer: 50